Nautikcharter Vöhringen

Dein kompetenter Partner für den 

perfekten  Urlaubstörn.


über uns . . .

Die Nautikcharter ist Teil der Nautikschule Vöhringen GmbH.
Die Nautikschule ist für die Ausbildung sämtlicher Sportbootführerscheine verantwortlich, vom SBF See & Binnen über die Funkzertifikate bis hin zu den großen Scheinen SKS und SSS.

warum wir . . .

Mit der Nautikcharter möchten wir unsere langjährige Chartererfahrung weitergeben, denn ein schöner Urlaubstörn setzt neben praktischer Erfahrung auch die Auswahl der richtigen Yacht voraus.
Diese wurden individuell nach Qualität, Komfort, Zuverlässigkeit und Fahrverhalten ausgewählt.

Alle Yachten sind hochwertig und von neuerem Baujahr, das hat natürlich seinen Preis! Trotzdem ist auch das eine oder andere "Schnäppchen" dabei.

Wir arbeiten nur mit regionalen Vercharterern zusammen, unsere Dienstleistung wird direkt über den Vercharterer-Rabatt getragen.
 


„Kein Wind ist demjenigen günstig, der nicht weiß, wohin er segeln will..“
 (Michel de Montaigne)


was beim Chartern wichtig ist !

In meiner langjährigen Chartererfahrung habe ich Eines gelernt:
"Wer einen schönen Urlaubstörn erleben möchte, sollte nicht an den falschen Stellen sparen."
Folgende 4 Punkte sind unbedingt beim Chartern zu beachten:

1. Baujahr der Charteryacht
Unsere Charteryachten sind alle Baujahr 2018 oder neuer! Somit ist bester technischer Standard gewährleistet und die Abnutzung der Yacht hält sich in Grenzen. Man muss berücksichtigen, das eine Charteryacht mindestens 8 Monate im Jahr nonstop im Einsatz ist. Sollte eine ältere Yacht wegen eines Schadens im Hafen oder gar Bucht liegen bleiben, erfolgt zwar i.d.R. eine Entschädigung, aber kostbare Urlaubstage gehen verloren.

2. Werft der Charteryacht
Unsere Charteryachten kommen alle aus den europäischen Top-Werften, z.B.  Beneteau, Jeanneau, Bavaria, Elan und Sealine. Damit sind beste Fahreigenschaften und maximaler Komfort garantiert. Man segelt bzw. steuert ja nicht nur eine Yacht, sondern man lebt auch auf ihr!

3. Belegung der Charteryacht
Für die Belegung unserer Charteryachten haben wir nur die Kabinen angesetzt, d.h. 3 Kabinen entspricht 6 Personen. Häufig werden Notkojen wie auch der Salon hinzugerechnet, das Schiff ist natürlich dann komplett überbelegt.
Auch hier gilt "weniger ist mehr"!

4. Chartertermin
Natürlich ist die schönste Jahreszeit zwischen Anfang Juli und Ende August auch die teuerste Charterzeit. Dafür hat man Sonnengarantie und hochsommerliche Temperaturen.
Aber auch an Pfingsten oder Anfang September hat man sommerliche Temperaturen und günstigere Preise.
Bei den "Schnäppchen" im April oder Anfang Oktober muss man natürlich Abstriche beim Wetter machen.  
 
 

    Unser Team

            Geschäftsführer             
                           
Andreas Hans                              
                  Sportküstenschifferschein                   
            Sportseeschifferschein             
   Funkoffizier a.D.    

                        Sekretariat                         
                          Marion Hans                           
                      
                                                                                               

                          Mein Mentor                         
     Horst-Otto Hans     
  21.09.2015 Ɨ   
     Sportküstenschifferschein       
Sportseeschifferschein
  Sporthochseeschifferschein   
   Deutscher Meister im Segeln   
                  Korvettenkapitän a.D.